Archive for May, 2006

Controller und CFO
24. May 2006

Für Controller sind die Monate März bis Juni (vor der Planung und nach dem Jahresabschluss) die Zeit für Seminare und Kongresse. Ein richtiges Trend-Thema gab es aus meiner Sicht in diesem Jahr nicht. Neben dem Thema Risikocontrolling zog sich aber immer wieder das Thema IAS/IFRS durch alle Veranstaltung für Controller. Top-Referenten waren häufig CFOs. Dabei stellte sich für mich die Frage, ob der CFO heute nicht der Chef-Controller einer Firma ist. Gibt es in den ersten zwei Hierarchieebenen eines Unternehmens noch den Controller als Mitglied des Managementteams oder wird die Rolle vom CFO wahrgenommen. Zahlreiche Diskussionen bestätigten meine Einschätzung. Die institutionellen Vertretungen und Aus-/Weiterbildungsinstitute befassen sich überwiegend mit der Rolle des Controllers, unabhängig von seiner Funktions- oder Berufsbezeichnung. Wie sieht es aber mit der Akzeptanz des Controllers aus, wenn es ihn zunehmend weniger als Berufs- und Funktionsbezeichnung im Managementteam gibt? Hier sollten aus meiner Sicht alle beteiligten Stellen verstärkt an der Etablierung des Controllerberufes arbeiten oder eine Entwicklung zum Berufsbild des CFO starten. Auch in den USA, dem Land der Managementmodelle und der Finanzströme, scheint es den Controller nur noch in Bereichen der öffentlichen Verwaltung zu geben, wie die nachfolgende Google-Abfrage zeigt. Evtl. veröffentlichen aber auch nur noch öffentliche Verwaltungen ihre Organigramme im Internet 😉

Meine privaten Karriereempfehlungen:

  1. für Zentralcontroller: entwickeln Sie sich zum CFO
  2. für dezentrale Controller: versuchen Sie eine Managementfunktion im dezentralen Bereich zu übernehmen oder auf den Pfad des zentralen Controllers zu wechseln
  3. für Managementnachwuchskräfte: versuchen sie in ihrer Karriereplanung 2-3 Jahre im zentralen Controllerbereich zu arbeiten. Es wird eine nachhaltige Bereicherung ihrer Entscheidungsfähigkeit sein.

Herzliche Grüße

Manfred Grotheer 

Google-Internet-Abfrage: Controller-Organigramm

Advertisements

Linkempfehlung: Controller’s Digest
23. May 2006

Gutes Tagebuch eines Controllers unter http://controllingthemes.wordpress.com/

Flexible Plankostenrechung als Running ABC
22. May 2006

Ein deutschsprachiger Vorstand berichtete mir am Wochenende, dass er erfolgreich in einem internationalen Konzern die flexible Plankostenrechnung eingefĂźhrt habe. Er bezeichnete sie empfängerorientiert einfach als “Running ABC” und beschrieb sie als das beste Instrument, um auch in rĂźckläufigen Märkten noch Gewinne zu erwirtschaften. In diesem Konzern hat er es inzwischen bewiesen.